Informationen zur Corona-Pandemie

 

 

 
Der Praxisbetrieb wird unverändert fortgesetzt. 
 Diagnostische Untersuchungen führen wir aktuell eingeschränkt und vor allem in dringlichen Fällen durch.
Zusätzlich bieten wir eine Video- und Telefonsprechstunde an. Sprechen Sie uns hierzu per Telefon oder E-Mail an.
 
 
Es gehlten folgende Hygieneregeln:
 
  • Es besteht eine Mund- und Nasenschutzpflicht. Sollten Sie keine Maske zur Hand haben, händigen wir Ihne gerne eine aus.
  • Kommen Sie alleine und maximal 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin in die Praxis.
  • Sollten Sie unter einem Erkältungsinfekt oder Fieber leiden oder Kontakt zu einem Corona-positiven Menschen gehabt haben, kommen Sie bitte nicht persönlich in unsere Praxis.
  • Neue PatientInnen bitten wir, den Anamnesebogen über unsere Homepage auszudrucken und zu Hause auszufüllen. Damit vermeiden wir, Kugelschreiber und Klemmbretter weiterzureichen.
 
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

Kategorie: Corona-Pandemie | Datum: 19 März, 2020